Stelle als Physiotherapeut/in

Hallo.

Ab 1. November 2018 haben wir wieder eine Stelle als Physiotherapeut/in zu besetzen. Am besten Vollzeit, Teilzeit ist aber auch möglich.

Also schickt uns einfach eure Bewerbung als Post oder mail.

Wir freuen uns auf euch!

Konservative Maßnahmen helfen bei Knie-Arthrosen

In dem Artikel „Medizinisch nicht erklärbar“ informiert die Ärzte Zeitung online über eine Studie der Bertelsmann Stiftung zu Knieprothesen.
Vor allem für uns wichtig ist dazu folgender Rat der Autoren:

„Die Autoren raten Ärzten und Patienten in einer zugehörigen Mitteilung zur Studie, Nutzen und Risiken eines Eingriffs sorgsam abzuwerten. Oft helfen bereits konservative Therapien bei Kniearthrosen; Ärzte sollten ebenfalls für Physio- und Ergotherapien höhere Budgets erhalten, fordert die Stiftung. Ist eine Op unumgänglich, sollten Patienten spezialisierte Kliniken mit hohen Fallzahlen ansteuern. (dpa/ajo)“

Folgend der Link zum Artikel:

Ärzte Zeitung online vom 19.06.2018

Datenschutzgrundverordnung

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

auch bei uns hat das „Monster“ Datenschutzgrundverordnung (DSVGO) Einzug gehalten. Dies bedeutet für Sie und für uns wieder einmal ein „Meer“ oder sogar einen „Ozean“ an Bürokratie.
Bitte haben Sie Verständnis, wenn Sie beim nächsten Termin erstmal einige Unterschriften bezüglich der DSVGO leisten müssen.

Wie bisher auch, versprechen wir Ihnen einen vertrauensvollen und sicheren Umgang mit Ihren Daten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Praxisteam

Stellen/Praktika

Wir sind offen für initiativ Bewerbungen. Ob als Physiotherapeut, Rezeptionskraft oder Kursleitung. Auch Berufsanfänger können sich gerne bei uns bewerben.

Immer wieder erhalten wir Anfragen bezüglich Praktika. Wir sind dem gegenüber sehr aufgeschlossen und wollen unseren tollen Beruf interessierten Menschen nahe bringen.

Rechnungskürzung der privaten Krankenversicherung

Immer wieder kommt es vor, dass die private Krankenversicherung die Rechnung ohne  rechtlichen Grund kürzt.

Die Grundlage für die Abrechnung mit Privatpatienten ist entweder der mit dem Patienten vereinbarte Behandlungspreis (Honorarvereinbarung) oder die ortsübliche Vergütung im Sinne des § 612 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB).
In unserer Praxis vereinbaren wir über eine Honorarvereinbarung unsere Tarife.

Oft wird mit „ortsüblichen Tarifen“ oder „Beihilfesätzen“ von privaten Krankenversicherungen argumentiert. Diese Argumentation ist in den letzten Jahren immer wieder durch Gerichtsurteil abgelehnt worden. Und das Urteil ging für den Versicherten aus.

Hier finden sie einen Artikel über ein Urteil vom 17.11.2016:

Urteil: PKV muss die vollen Kosten für Physiotherapie erstatten

Patienten unserer Praxis bieten wir in Kooperation der Firma Buchner die „Rote Karte“ an. Hier bekommen Sie eine kostenlose Beratung ob die Kürzung der Krankenversicherung rechtens ist oder nicht.

Wenn die Kürzung nicht rechtens ist, kann der Anspruch für Sie gegenüber der Krankenversicherung geltend gemacht werden.

Wenn Ihre Rechnung gekürzt wurde, wenden Sie sich bitte an uns.

Stellenangebot Physiotherapeut/in

Wir sind auf der Suche nach einem/r Physiotherapeut/in in Teilzeit oder Vollzeit.

Die Stelle soll ab Mai 2017 besetzt werden. Ein späterer Beginn ist auch möglich.
Gerne dürfen sich auch Berufsanfänger bewerben.

Die Bewerbung schickt ihr am besten an folgende Adresse:

Physiotherapie Meier
Am Sommerkeller 2
93326 Offenstetten